Liebe hebammensuchende werdende Mutter,

leider können wir als Verband keine Hebammen vermitteln. Aber machen Sie es sich bitte bewusst: es ist kein privates Problem, sondern ein familien- und gesundheitspolitischer Skandal, dass Sie um Ihr Recht auf eine Hebamme so empfindlich beschnitten werden! Und, Sie sind nicht allein.

 

Die Arbeitsbedingungen für Hebammen verschlimmern sich zunehmend und die gesundheitliche Gefährdung junger Familien wird dabei von der deutschen Politik billigend in Kauf genommen.

 

Wir möchten Ihnen empfehlen, sich auf der Landkarte der Unterversorgung zu melden, um auf den unfassbaren Missstand aufmerksam zu machen:

 

Bitte informieren Sie auch unbedingt Ihre Krankenkasse!

 

Außerdem möchten wir Ihnen diese Sammelklage ans Herz legen, mit der betroffende Eltern um ihr Recht auf Hebammenbetreuung kämpfen.

 

Wenn Sie sich für eine zukünftige bessere Hebammenversorgung einsetzen möchten, kontaktieren Sie gerne Mother Hood e.v.


Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen und Ihrer Familie von ganzem Herzen einen glücklichen Start!

Mit bedauernden Grüßen

Ihr Hamburger Hebammenverband e.v.

 

 

Hier erfahren Sie alles zur aktuellen Hebammen-Problematik!

Nach oben